Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Landtagswahl am 09.10.2022 in der Samtgemeinde Schwarmstedt

Das Wählerverzeichnis zur Landtagswahl für die Wahlbezirke in der Samtgemeinde Schwarmstedt wird in der Zeit vom 19.09.2022 bis 23.09.2022 im Rathaus (Bürgerbüro) der Samtgemeinde Schwarmstedt, für Wahlberechtigte zur Einsichtnahme bereitgehalten. Ein barrierefreier Zugang ist gewährleistet.

- Lesefassung -

  1. Das Wählerverzeichnis zur Landtagswahl für die Wahlbezirke in der Samtgemeinde Schwarmstedt wird in der Zeit vom

    19.09.2022 bis 23.09.2022

    während der allgemeinen Öffnungszeiten

    Montag - Freitag von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr und
    Donnerstag von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr

    im Rathaus (Bürgerbüro) der Samtgemeinde Schwarmstedt, Am Markt 1, 29690 Schwarmstedt, für Wahlberechtigte zur Einsichtnahme bereitgehalten. Ein barrierefreier Zugang ist gewährleistet.

    Jede wahlberechtigte Person kann die Richtigkeit oder Vollständigkeit der zu ihrer Person im Wählerverzeichnis eingetragenen Daten überprüfen.

    Sofern eine wahlberechtigte Person die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Daten von anderen im Wählerverzeichnis eingetragenen Personen überprüfen will, hat sie Tatsachen glaubhaft zu machen, aus denen sich eine Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit des Wählerverzeichnisses ergeben kann. Das Recht auf Überprüfung besteht nicht hinsichtlich der Daten von Wahlberechtigten, für die im Melderegister ein Sperrvermerk gemäß § 51 oder § 52 des Bundesmeldegesetzes eingetragen ist.

    Das Wählerverzeichnis wird im automatisierten Verfahren geführt. Die Einsichtnahme ist durch ein Datensichtgerät möglich.

    Um Terminvereinbarung (telefonisch unter 05071/809-199 oder online auf www.schwarmstedt.de) wird gebeten.

    Wählen kann nur, wer in das Wählerverzeichnis eingetragen ist oder einen Wahlschein hat.

  2. Wer das Wählerverzeichnis für unrichtig oder unvollständig hält, kann bis spätestens zum 23.09.2022, 17.00 Uhr, bei der Samtgemeinde Schwarmstedt, Bürgerbüro, Einspruch einlegen.

    Der Einspruch kann schriftlich oder zur Niederschrift eingelegt werden; die Schriftform gilt auch durch Telefax als gewahrt. Dabei sind die erforderlichen Beweismittel beizubringen, sofern die behaupteten Tatsachen nicht offenkundig sind.

  3. Wahlberechtigte, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind, erhalten bis spätestens zum 18.09.2022 eine Wahlbenachrichtigung.

    Wer keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, aber glaubt, wahlberechtigt zu sein, muss Einspruch gegen das Wählerverzeichnis einlegen, wenn er nicht Gefahr laufen will, dass er sein Wahlrecht nicht ausüben kann.

  4. Wer einen Wahlschein hat, kann an der Wahl im

    Wahlkreis 42 - Walsrode

    a. durch Stimmabgabe in einem beliebigen Wahlraum (Wahlbezirk) dieses Wahlkreises oder

    b. durch Briefwahl

    teilnehmen.

  5. Eine wahlberechtigte Person, die ins Wählerverzeichnis eingetragen ist, erhält auf Antrag einen Wahlschein.
  6. Eine wahlberechtigte Person, die nicht ins Wählerverzeichnis eingetragen ist, erhält auf Antrag einen Wahlschein, wenn
    a) sie nachweist, dass sie ohne ihr Verschulden die Antragsfrist auf Aufnahme in das Wählerverzeichnis versäumt hat,
    b) ihr Recht auf Teilnahme an der Wahl erst nach Ablauf der Antragsfrist entstanden ist,
    c) ihr Wahlrecht im Berichtigungsverfahren festgestellt worden und die Feststellung erst nach Abschluss des Wählerverzeichnisses zur Kenntnis der Samtgemeinde Schwarmstedt gelangt ist.

    Wahlscheine können von in das Wählerverzeichnis eingetragenen Wahlberechtigten bis zum 07.10.2022, 13.00 Uhr, bei der Samtgemeinde Schwarmstedt schriftlich, mündlich (persönlich) oder digital beantragt werden. Der Schriftform wird auch durch Telefax oder E-Mail genüge getan. Die digitale Beantragung kann unter www.schwarmstedt.de oder direkt über den auf der Wahlbenachrichtigung aufgedruckten QR-Code erfolgen. Fernmündliche Anträge sind nicht zulässig.
    Die beantragende Person muss ihren Familiennamen, Vornamen, ihr Geburtsdatum und ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) angeben. Schriftliche Anträge sind außerdem eigenhändig zu unterschreiben.
    Im Falle der persönlichen Beantragung wird um Terminvereinbarung (telefonisch unter 05071/809-199 oder online auf www.schwarmstedt.de) gebeten.

    Im Falle nachweislich plötzlicher Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraumes nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten möglich macht, kann der Antrag noch bis zum Wahltag, 15.00 Uhr, gestellt werden.

    Verlorene Wahlscheine oder Stimmzettel werden nicht ersetzt. Versichert eine wahlberechtigte Person glaubhaft, dass ihr der beantragte Wahlschein nicht zugegangen ist, kann ihr bis zum Tage vor der Wahl, 08.10.2022, 12.00 Uhr, ein neuer Wahlschein erteilt werden.

    Nicht in das Wählerverzeichnis eingetragene Wahlberechtigte können aus den unter Punkt 6 Buchstabe a) bis c) angegebenen Gründen den Antrag auf Erteilung eines Wahlscheines noch bis zum Wahltag, 15.00 Uhr, stellen.

    Wer den Antrag für eine andere Person stellt, muss durch Vorlage einer schriftlichen Vollmacht nachweisen, dass er/sie dazu berechtigt ist. Eine wahlberechtigte Person mit Behinderung kann sich bei der Antragstellung der Hilfe einer anderen Person bedienen.

  7. Mit dem Wahlschein erhält die wahlberechtigte Person
    • einen amtlichen Stimmzettel des Wahlkreises,
    • einen amtlichen blauen Stimmzettelumschlag,
    • einen amtlichen roten Wahlbriefumschlag und
    • ein Merkblatt für die Briefwahl.

    Nähere Hinweise darüber, wie durch Briefwahl gewählt wird, sind dem Wahlschein und dem Merkblatt zu entnehmen.

    Die Abholung von Wahlschein und Briefwahlunterlagen für eine andere Person ist nur möglich, wenn die Berechtigung zur Empfangnahme der Unterlagen durch Vorlage einer schriftlichen Vollmacht nachgewiesen wird und die bevollmächtigte Person nicht mehr als vier Wahlberechtigte vertritt; dies hat sie der Samtgemeinde Schwarmstedt vor Empfangnahme der Unterlagen schriftlich zu versichern. Auf Verlangen hat sich die bevollmächtigte Person auszuweisen.

    Eine wahlberechtigte Person, die des Lesens unkundig oder wegen einer Behinderung an der Abgabe ihrer Stimme gehindert ist, kann sich zur Stimmabgabe der Hilfe einer anderen Person bedienen. Die Hilfsperson muss das 16. Lebensjahr vollendet haben. Die Hilfeleistung ist auf technische Hilfe bei der Kundgabe einer von der wahlberechtigten Person selbst getroffenen und geäußerten Wahlentscheidung beschränkt. Unzulässig ist eine Hilfeleistung, die unter missbräuchlicher Einflussnahme erfolgt, die selbstbestimmte Willensbildung oder Entscheidung der wahlberechtigten Person ersetzt oder verändert oder wenn ein Interessenskonflikt der Hilfsperson besteht. Die Hilfsperson ist zur Geheimhaltung der Kenntnisse verpflichtet, die sie bei der Hilfeleistung von der Wahl einer anderen Person erlangt hat.

    Bei der Briefwahl muss die wählende Person den Wahlbrief mit dem Stimmzettel und dem Wahlschein so rechtzeitig an die angegebene Stelle absenden, dass der Wahlbrief dort spätestens am Wahltag bis 18.00 Uhr eingeht.

    Der Wahlbrief wird innerhalb der Bundesrepublik Deutschland ohne besondere Versendungsform ausschließlich unentgeltlich befördert. Er kann auch bei der auf dem Wahlbrief angegebenen Stelle abgegeben werden.

  8. Die Ausgabe und der Versand von Briefwahlunterlagen erfolgen, sobald alle hierfür notwendigen Unterlagen (insbesondere die Stimmzettel) der Samtgemeinde Schwarmstedt vorliegen – erfahrungsgemäß kann hiermit ca. ab dem 05.09.2022 begonnen werden.
    Die Antragstellung ist selbstverständlich bereits vorher möglich.

Schwarmstedt, den 26.08.2022
Der Samtgemeindebürgermeister
gez. Gehrs

mit Korrektur vom 16.09.2022

 

 

 

   
28.11.2022

aktuelles-2022-11-dronen Die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr - Geschäftsbereich Verden - führt an voraussichtlich zwei Werktagen im Monat Dezember 2022 in der Zeit zwischen 9 und 16 Uhr Drohnenflüge an der B214 in Schwarmstedt zur Bestandserfassung durch.

mehr...

21.11.2022

aktuelles-2022-11-flurbereinigung Flurbereinigungsverfahren Hannoversche Moorgeest, Region Hannover 218, wird der Anhörungstermin zum Flurbereinigungsplan gemäß § 59 des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 16. März 1976 (BGBl. I S. 546), zuletzt geändert durch Artikel 17 des Gesetzes vom 19. Dezember 2008 (BGBl. I S. 2794) für Freitag, den 16. Dezember 2022 um 14 Uhr im Forum Schulzentrum Mellendorf, Fritz-Sennheiser-Platz 2/3, 30900 Wedemark anberaumt, zu dem die Beteiligten (§ 10 FlurbG) hiermit geladen werden.

mehr...

18.11.2022

aktuelles-2022-11-stromausfallFür den Fall eines längerfristigen Stromausfalls ist es von entscheidender Bedeutung, dass jeder Bürger selbst vorgesorgt hat. Diese Vorsorge muss vor dem Stromausfall erfolgen. Die Samtgemeinde ruft ihre Bürgerinnen und Bürger daher jetzt zum Handeln auf!

mehr...

16.11.2022

aktuelles-2022-11-jugendforum Für die Gründung eines Jugendbeirates ist der Heidekreis auf der Suche nach einem Planungsteam. Das erste Treffen findet am 16.12.2022 um 16.00 Uhr auf dem Jugendhof Idingen statt.

mehr...

15.11.2022

pac-aktuell-2022-10-21-rundschau PaC - Prävention als Chance, Familien- und Kinderservice und der Präventionsrat aus Schwarmstedt präsentieren: Die kleine Erziehungshilfe. Artikel aus der Schwarmstedter Rundschau

mehr...

09.11.2022

aktuelles-2022-11-rentenberatungAn jedem dritten Donnerstag im Monat wird der Versichertenälteste, Herr Eckhard Wrede in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr alle Fragen rund um die gesetzliche Rente beantworten.

mehr...

24.10.2022

aktuelles-2022-10-leader-zwei Am 27. September trafen sich die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Aller-Leine-Tal in der Dorfscheune Luttum, um über die LEADER-Förderung von zwei Projekten zu beraten.

mehr...

21.10.2022

aktuelles-2022-10-ahkKostenfreie Abgabe an 60 Haltepunkten möglich

mehr...

18.10.2022

aktuelles-2022-10-laubsammelaktionDie Samtgemeinde Schwarmstedt gibt ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern die Gelegenheit, Laub in Säcken an nachfolgend aufgeführten Sammelstellen kostenlos abzugeben.

mehr...

18.10.2022

strassensperrung-2022-10-17-b214 Seit dieser Woche wird in Schwarmstedt an der B 214 am Ortsausgang Richtung Nienburg gebaut.

mehr...

13.10.2022

aktuelles-2022-10-buergervDie Samtgemeinde Schwarmstedt lädt zu ihrer nächsten Einwohnerversammlung ein. Diese findet am  Dienstag, 8. November um 20 Uhr in der Mensa der KGS Schwarmstedt statt.

mehr...

10.10.2022

aktuelles-2022-10-minigolf-p Interessenten werden gebeten, sich bis zum 18.11.2022 unter Vorlage von Bewerbungsunterlagen (Angaben zur familiären Situation und beruflichem Werdegang, Kontaktmöglichkeiten) mit der Samtgemeinde Schwarmstedt in Verbindung zu setzen

mehr...

07.10.2022

strassensperrung-2022-10-b214 Ersatzbrücken verhindern Vollsperrung - Seit dieser Woche wird in Schwarmstedt (Landkreis Heidekreis) an der B 214 am Ortsausgang Richtung Nienburg gebaut.

mehr...

05.10.2022

aktuelles-2022-10-jugentreff-tUnter dem Motto „Ausprobieren - Mitmachen - Erleben“ findet am jetzigen Mittwoch (12. Oktober) ein Tag der offenen Tür im Jugendtreff Schwarmstedt statt.

mehr...

05.10.2022

aktuelles-2022-10-energiesp Die Samtgemeinde Schwarmstedt weist auf einen Service hin, den sie bereits seit einigen Jahren für ihre Bürgerinnen und Bürgern anbietet. Die Samtgemeindebücherei verleiht ein Energiesparpaket.

mehr...

04.10.2022

pac-aktuell-2022-10-04-rundschau PaC - Prävention als Chance, Familien- und Kinderservice und der Präventionsrat aus Schwarmstedt präsentieren: Die kleine Erziehungshilfe. Artikel aus der Schwarmstedter Rundschau

mehr...

26.09.2022

aktuelles-2022-09-bdialogDas Thema Bahn bewegt auch alle hauptamtlichen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Heidekreis derzeit besonders: In den Rathäusern kommen viele Rückmeldungen von betroffenen Fahrgästen über Zugverspätungen und Ausfälle an. Auf Einladung von Schwarmstedts Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs trafen sich nun Bürgermeisterinnen und Bürgermeister mit Mathias Hoff, dem Leiter des Bahnbetreibers Start Niedersachsen Mitte, um diese Rückmeldungen, die derzeitige Situation und insbesondere den Ausblick und Verbesserungsmöglichkeiten zu erörtern.

mehr...

26.09.2022

aktuelles-2022-09-energiesAngesichts der steigenden Energiepreise wird das Thema Energiesparen für viele Menschen immer wichtiger. Ob zur Entlastung des eigenen Geldbeutels oder als Beitrag zur Krisenbewältigung - jede eingesparte Kilowattstunde Energie hilft. Aber wie genau kann ich in meinem Alltag Energiesparen? Worauf kommt es an und ist es einfach umzusetzen?

mehr...

22.09.2022

strassensperrung-2022-09-l161 Ab dem 02.10.2022 wird der erste Bauabschnitt der Bergstraße von der Wiesenstraße bis zu Kreuzung Bergstraße / Fritz-Reuter-Straße / Dr.-Schomerus-Straße für den Verkehr freigegeben.

mehr...

21.09.2022

pac-aktuell-2022-09-17-fort Im September trafen sich 27 Fachkräfte aus sechs Kindertagesstätten, um gemeinsam an dem Thema „Wie sage ich es den Eltern?“ zu arbeiten.

mehr...

21.09.2022

wahl-bek-2022-08-einsicht-bun Das Wählerverzeichnis zur Landtagswahl für die Wahlbezirke in der Samtgemeinde Schwarmstedt wird in der Zeit vom 19.09.2022 bis 23.09.2022 im Rathaus (Bürgerbüro) der Samtgemeinde Schwarmstedt, für Wahlberechtigte zur Einsichtnahme bereitgehalten. Ein barrierefreier Zugang ist gewährleistet.

mehr...

15.09.2022

aktuelles-2022-09-infoabend Zu unserem Infoabend am 28.09.22 um 18:30 Uhr möchten wir alle interessierten Rethemer Bürgerinnen und Bürger in den Burghof Rethem einladen.

mehr...

14.09.2022

wahl-bek-2022-09-landtagswahl Am Sonntag, den 09.10.2022, findet in Niedersachsen die Wahl zum 19. Niedersächsischen Landtag statt. Die Wahl dauert von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

mehr...

   

Kontakt Rathaus  

Samtgemeinde Schwarmstedt
Am Markt 1
29690 Schwarmstedt

Tel. (05071) 809 - 0
Fax. (0511) 93 69 717 62
E-Mail: rathaus@schwarmstedt.de

thumbnail Feedback, Mängelmeldung
thumbnail Terminbuchung
   

Wetter  

giweather joomla module
   

Veranstaltungskalender  

   
30.11.2022
bekanntmachung-schwarmstedt-2022-12-bauDie nächste Sitzung des Bau-, Wege-, Natur- und Umweltausschusses findet am Mittwoch, den 07.12.2022, um 16:00 Uhr, in 29690...mehr...
   
buchtipp-2022-11-26Die Samtgemeindebücherei im Uhle-Hof empfiehlt in dieser Woche folgende neue Weihnachtsbilderbücher für Kinder ab 4 Jahren: mehr...
   

 

 

 

Samtgemeinde Schwarmstedt
Am Markt 1
29690 Schwarmstedt
Tel. Zentrale: 05071 809-0

 

Öffnungszeiten
Samtgemeindeverwaltung:

 

 

Kontakt Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Terminbuchung  
Impressum  
Datenschutz  
Barrierefreiheit  
Quellenangaben  Öffnungszeiten
Sozialamt:

Achtung, das Rathaus ist für den
Publikumsverkehr geschlossen.
Zutritt während der Öffnungszeiten
NUR nach vorheriger Terminabsprache

 

 
Montag – Mittwoch, Freitag 08:30 – 12:00 Uhr  
Donnerstag 08:30 – 12:00 Uhr  
  14:00 – 18:00 Uhr  
     
Montag – Mittwoch, 08:30 – 17:00 Uhr  
Donnerstag 08:30 – 18:00 Uhr  
Freitag 08:30 – 17:00 Uhr  
Samstag (01.Mai.-15.Sept.) 10:00 – 12:00 Uhr   
 (samstags keine Kfz-Bearbeitung)    
     
     
Donnerstag: 08:30 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
 
   

Was erledige ich wo?

Was erledige ich wo?

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.