Regionales Entwicklungskonzept Aller-Leine-Tal liegt vor

Aller-Leine-Tal. Am 29. April überreichte die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Aller-Leine-Tal das regionale Entwicklungskonzept (REK) für die EU-Förderperiode 2023-2027 dem Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg, Geschäftsstelle Verden.

Aller Leine Tal

Aller-Leine-Tal. Am 29. April überreichte die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Aller-Leine-Tal das regionale Entwicklungskonzept (REK) für die EU-Förderperiode 2023-2027 dem Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg, Geschäftsstelle Verden. Vorsitzender der Lokalen Aktionsgruppe und Samtgemeinde-Bürgermeister Björn Gehrs (Samtgemeinde Schwarmstedt), Bürgermeister Alexander von Seggern (Gemeinde Dörverden) und Samtgemeinde-Bürgermeister Björn Symank (Samtgemeinde Rethem (Aller)) sowie das LAG-Mitglied Ulrike Rusack aus der Gemeinde Kirchlinteln freuten sich, dass die Übergabe vor dem durch LEADER-Mitteln geförderten Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden stattfand.

Das REK 2023 baut auf dem regionalen Entwicklungskonzept des Aller-Leine-Tals von 2014 auf. Schwerpunkte sind Klimaschutz, Klimafolgenanpassung, Dorf- und Innenentwicklung sowie Tourismus. Das Aller-Leine-Tal strebt an, eine Region mit hoher Lebensqualität und gleichwertigen Lebensverhältnissen zu sein, in der Menschen unabhängig ihres Alters, ihrer Herkunft, ihres Geschlechts oder einer Behinderung gerne zu Hause sind.

„Das langfristige Engagement dieser Region signalisiert das weitreichende Interesse an dem Regionalentwicklungsprozess und steht stellvertretend für das große ehrenamtliche Potenzial im Kooperationsraum Aller-Leine-Tal, wodurch sich positive Perspektiven über die Förderdauer hinaus ergeben. Das zeigt, welchen Mehrwert diese Kooperation für alle beteiligten Kommunen und Akteure hat“, lobte Siegfried Dierken, Dezernatsleiter der Geschäftsstelle Verden.

Das Land Niedersachsen wird prüfen, ob das regionale Entwicklungskonzept Aller-Leine-Tal alle Vorgaben erfüllt. Wenn dies der Fall ist, wird das Aller-Leine-Tal wieder als LEADER-Region anerkannt. Der Region steht dann ab 2023 Fördermittel in Höhe von rund zwei Millionen Euro in Form eines eigenen Budgets zur Verfügung.

Erste konkrete Projekte

Neu ist in diesem Jahr, dass die Regionen mit ihrer Bewerbung bereits Startprojekte einreichen, die direkt Anfang 2023 mit der Umsetzung starten können. Für die LEADER-Region Aller-Leine-Tal sind das folgende:

•    InsektenGut – Entwicklung und Optimierung von Insektenlebensräumen
Das Projekt ist ein Kooperationsprojekt zwischen den LEADER-Regionen Hohe Heide, Vogelparkregion, Naturparkregion Lüneburger Heide, dem Kulturraum Oberes Örztetal und dem Kooperationsraum Aller-Leine-Tal. Im Rahmen des Projektes sollen folgende Schwerpunkte gesetzt werden: Biotopverbund, Förderung von Lebensräumen und der Strukturvielfalt in der Agrarlandschaft und Stärkung der Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung. Projektträger ist die Naturschutzstiftung Heidekreis.

•    Mehrgenerationenplatz für die Gemeinde Winsen (Aller)
In Winsen (Aller) soll ein Mehrgenerationenplatz entstehen, der auch das Thema Energie aufgreift, da er an der EnergieRoute entlang des Aller-Radweges liegt. Die EnergieRoute ist ebenfalls ein Aller-Leine-Tal-Projekt, deren Aktualisierung demnächst abgeschlossen ist.

Neben diesen beiden Projekten können noch weitere Projekte 2023 an den Start gehen. Zudem sind noch Restmittel aus der aktuellen Förderperiode vorhanden. Wenn Sie noch kurzfristig umsetzbare Projekte haben, wenden Sie sich gerne an das Regionalmanagement unter hitzmann@koris-hannover.de oder telefonisch unter 0511/590974-30. Weitere Informationen sind auch unter www.allerleinetal.de einsehbar.

Die Erstellung des Regionalen Entwicklungskonzeptes

Das REK Kooperationsraum Aller-Leine-Tal ist das Ergebnis eines kooperativen und konsensorientierten Bottom-up-Prozesses von September 2021 bis April 2022. Es wurde von der LAG Kooperationsraum Aller-Leine-Tal gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertreter der Kommunen, der Bürgerschaft, der Land- und Forstwirtschaft sowie Wirtschaft, von Vereinen und Verbänden (insbesondere Umwelt, Soziales und Sport), Kirchen sowie aus dem Bereich Tourismus, Kultur und Bildung aus dem Aller-Leine-Tal erarbeitet. In der öffentlichen Strategie-Konferenz in Hodenhagen im November und in der Projektwerkstatt im Februar, die aufgrund der Corona-Pandemie digital stattfinden musste, haben viele Interessierte die Möglichkeit wahrgenommen, unter dem Motto „Hier fließt ENERGIE“ ihre Ideen einzubringen. Begleitet wurde der Erarbeitungsprozess durch das Planungs- und Moderationsbüro KoRiS.
 


Freuen sich, dass bei der REK-Erstellung so viele Menschen aus dem Aller-Leine-Tal mitgewirkt haben: Samtgemeinde-Bürgermeister Björn Symank (Rethem (Aller), Ulrike Rusack (LAG-Mitglied aus Stemmen (Kirchlinteln)), LAG-Vorsitz und Samtgemeinde-Bürgermeister Björn Gehrs (Schwarmstedt), Siegfried Dierken (Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg, Geschäftsstelle Verden), Lisa Hitzmann (Moderations- und Planungsbüro KoRiS- Kommunikative Stadt und Regionalentwicklung) und Bürgermeister Alexander von Seggern (Dörverden)

 

   
05.07.2022

aktuelles-stellenausschreibung-sg-2022-07 Die Samtgemeinde Schwarmstedt sucht pädagogische Fachkräfte (m/w/d), pädagogische Assistenzkräfte (m/w/d), Heilerziehungspfleger/in (m/w/d), Erzieher/innen (m/w/d) und Sozialassistent/en/innen (m/w/d)

mehr...

05.07.2022

aktuelles-2022-07-giessenAnhaltende Hitze und Trockenheit machen Bäumen zu schaffen

mehr...

30.06.2022

aktuell-stellenausschreibung-sg-b-2022-07Die Samtgemeinde Schwarmstedt sucht zum nächstmöglichen Termin eine Abteilungsleitung (m/w/d) für das Sachgebiet Bauleitplanung

mehr...

24.06.2022

aktuelles-2022-06-containerAb dem 11. Juli wird der Standort der Glascontainer im Lindwedeler Ortsteil Adolfsglück, Speckendamm, aufgelöst. Grund ist die schwindende Akzeptanz in der näheren Umgebung.

mehr...

24.06.2022

aktuelles-2022-06-suedlink-giltenDie Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW GmbH und TenneT TSO GmbH planen in ihren jeweiligen Zuständigkeitsbereichen den Bau der erdverlegten Gleichstrom-Verbindung SuedLink. Aktuell befindet sich SuedLink im Abschnitt B (Scheeßel bis Bad Gandersheim/Seesen) im Planfeststellungsverfahren nach § 19 Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG). Im Zuge des Planfeststellungsverfahrens finden innerhalb und außerhalb des von der Bundesnetzagentur bereits festgelegten 1.000 Meter breiten Korridors Kartierungsarbeiten auf möglichen Logistikflächen, Zwischenlagern und Zuwegungen in der Bauphase von SuedLink statt.

mehr...

14.06.2022

pac-aktuell-2022-06b-rundschau PaC - Prävention als Chance, Familien- und Kinderservice und der Präventionsrat aus Schwarmstedt präsentieren: Die kleine Erziehungshilfe. Artikel aus der Schwarmstedter Rundschau

mehr...

07.06.2022

aktuelles-2022-06-bahnSchwarmstedt. Das Thema Bahn beschäftigt viele Menschen in der Samtgemeinde Schwarmstedt und im Heidekreis, denn auch nach dem Betreiberwechsel von Erixx zu Start gibt es viele Kritikpunkte. Der Schwarmstedter Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs hat die Initiative ergriffen und lädt daher am Mittwoch, 29. Juni um 19 Uhr zu einer öffentlichen Versammlung in den Uhle-Hof Schwarmstedt ein.

mehr...

06.06.2022

pac-aktuell-2022-06a-rundschau Präventives Schulprogramm in der Samtgemeinde fest verankert. Artikel aus der Schwarmstedter Rundschau

mehr...

27.05.2022

aktuelles-2022-05-buergerinformationsbroschuereHier können Sie die Bürgerinformationsbroschüre 2022 herunterladen:

mehr...

13.05.2022

aktuelles-2022-05-uhle-s nach zweijähriger Pause soll die „Uhle-Hof Scheibe“ in diesem Jahr wieder ausgeschossen werden, diesmal unter der Regie des Schützenvereins Nienhagen e.V..

mehr...

12.05.2022

aktuelles-2022-05-zensusUnter dem Motto „Wissen, was morgen zählt“ findet ab dem 15.05.2022 auch im Landkreis Heidekreis erneut ein Zensus - auch bekannt als Volkszählung - statt. Ziel der deutschlandweiten Erhebung ist eine Aktualisierung der amtlichen Datenlage.

mehr...

05.05.2022

aktuelles-2022-05-leader-rek Aller-Leine-Tal. Am 29. April überreichte die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Aller-Leine-Tal das regionale Entwicklungskonzept (REK) für die EU-Förderperiode 2023-2027 dem Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg, Geschäftsstelle Verden.

mehr...

28.04.2022

aktuelles-20220501zvDie nächste Sitzung der Zweckverbandsversammlung des ZV Aller-Leine-Tal findet am 12.05.2022 in der Samtgemeinde Schwarmstedt statt.

mehr...

25.04.2022

pac-aktuell-2022-04-rundschau PaC - Prävention als Chance, Familien- und Kinderservice und der Präventionsrat aus Schwarmstedt präsentieren: Die kleine Erziehungshilfe. Artikel aus der Schwarmstedter Rundschau

mehr...

22.04.2022

aktuelles-2022-04-ahk-samJahr für Jahr verzeichnet die AHK eine Zunahme der aufgestellten Bio- und Gartentonnen, besonders auch zu Beginn der jetzigen Gartensaison ist die Nachfrage groß. Mittlerweile werden rund 5300 Gartentonnen und rund 30.000 Biotonnen für Laub, Moos und Rasenschnitt, aber auch für Gemüse und Obstreste genutzt.

mehr...

21.04.2022

aktuelles-2022-04-radtagDer Aller-Radtag ist das große Fahrrad-Event für die ganze Familie im Aller-Leine-Tal und wird dieses Jahr von der Gemeinde Wietze ausgerichtet. Nach einem Sektempfang vor dem Restaurant Heidjerstube stehen eine Fahrt zum Erdölmuseum samt Fahrradtour „Entdecke das Erdöl“, die Fahrt nach Hornbostel auf dem Allerradweg, Verköstigung und Rahmenprogramm auf dem Festplatz Hornbostel samt Maibaumaufstellung und abschließend die Fahrradtour „Klein Texas“ auf dem Programm.

mehr...

12.04.2022

aktuelles-2022-04-ahk Auf den beiden Wertstoffhöfen werden die Mitarbeitenden vorerst bis Ende April einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Um die Funktionsfähigkeit der Belegschaft vor Ort sicher zu stellen, spricht die Abfallwirtschaft Heidekreis die dringende Empfehlung an die Anliefernden aus, dass sie ebenso einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

mehr...

23.03.2022

aktuelles-2022-03-hallenbadFür Speisen und Getränke sorgen die DLRG und der MTV Schwarmstedt zu zivilen Preisen.

mehr...

18.03.2022

pac-aktuell-2022-03-rundschau PaC - Prävention als Chance, Familien- und Kinderservice und der Präventionsrat aus Schwarmstedt präsentieren: Die kleine Erziehungshilfe. Artikel aus der Schwarmstedter Rundschau

mehr...

16.03.2022

aktuelles-2022-03-mikrozensuserhebungDas Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) führt auch in diesem Jahr in der Samtgemeinde Schwarmstedt Haushaltsbefragungen durch.

mehr...

11.03.2022

aktuelles-2022-03-angeboteDie schlimmen Geschehnisse in der Ukraine machen betroffen - und rufen auch in der Samtgemeinde Schwarmstedt eine Welle der Solidarität hervor, berichtet Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs. Viele Einwohnerinnen und Einwohner möchten helfen.

mehr...

09.03.2022

aktuelles-2022-03-suedlink-sgsDie Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW GmbH und TenneT TSO GmbH planen in ihren jeweiligen Zuständigkeitsbereichen den Bau der erdverlegten Gleichstrom-Verbindung SuedLink. Aktuell befindet sich SuedLink im Abschnitt B (Scheeßel bis Bad Gandersheim/Seesen) im Planfeststellungsverfahren nach §19 Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG). Im Zuge des Planfeststellungsverfahrens finden innerhalb und außerhalb des von der Bundesnetzagentur bereits festgelegten 1.000 Meter breiten Korridors Kartierungsarbeiten auf möglichen Logistikflächen und Zuwegungen in der Bauphase von SuedLink statt.

mehr...

01.03.2022

aktuelles-2022-03-versammAm Dienstag, 8. März 2022 um 19 Uhr findet in der Mensa der KGS Schwarmstedt (Am Beu 2, 29690 Schwarmstedt) eine Einwohnerversammlung der Samtgemeinde Schwarmstedt zum Thema Bevölkerungsschutz statt.

mehr...

28.02.2022

aktuelles-2022-02-feuerwehrSchwarmstedt. Durch eine Pressemitteilung der SPD, UWG und Grünen wurde am Wochenende über das Bauvorhaben in Essel berichtet. Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs stellt klar, dass er und die Verwaltung immer und konsequent für den Neubau des Feuerwehrhauses Essel sowie die Umsetzung des Beschlusses der Samtgemeinde-Feuerwehr zur Stationierung des Katastrophenschutz-Fahrzeuges in Essel eingetreten sind.

mehr...

   

Kontakt Rathaus  

Samtgemeinde Schwarmstedt
Am Markt 1
29690 Schwarmstedt

Tel. (05071) 809 - 0
Fax. (0511) 93 69 717 62
E-Mail: rathaus@schwarmstedt.de

thumbnail Feedback, Mängelmeldung
thumbnail Terminbuchung
   

Wetter  

giweather joomla module
   

Veranstaltungskalender  

   
04.07.2022
bekanntmachung-samtgemeinde-2022-07-oeffDie nächste Sitzung des Ausschusses für öffentliche Einrichtungen, Feuerwehr und Digitales findet am Dienstag, den 12.07.2022, um...mehr...
   
buchtipp-artikel-2022-07-somDie Samtgemeindebücherei Schwarmstedt bleibt in den Sommerferien geöffnet. Somit können sich alle Bücherwürmer für den Urlaub mit...mehr...
   

 

 

 

Samtgemeinde Schwarmstedt
Am Markt 1
29690 Schwarmstedt
Tel. Zentrale: 05071 809-0

 

Öffnungszeiten
Samtgemeindeverwaltung:

 

 

Kontakt Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Terminbuchung  
Impressum  
Datenschutz  
Barrierefreiheit  
Quellenangaben  Öffnungszeiten
Sozialamt:

Achtung, das Rathaus ist für den
Publikumsverkehr geschlossen.
Zutritt während der Öffnungszeiten
NUR nach vorheriger Terminabsprache

 

 
Montag – Mittwoch, Freitag 08:30 – 12:00 Uhr  
Donnerstag 08:30 – 12:00 Uhr  
  14:00 – 18:00 Uhr  
     
Montag – Mittwoch, 08:30 – 17:00 Uhr  
Donnerstag 08:30 – 18:00 Uhr  
Freitag 08:30 – 17:00 Uhr  
Samstag (01.Mai.-15.Sept.) 10:00 – 12:00 Uhr   
 (samstags keine Kfz-Bearbeitung)    
     
     
Donnerstag: 08:30 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
 
   

Was erledige ich wo?

Was erledige ich wo?

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.