Heidekreis warnt vor illegalen Abfallsammlungen

In letzter Zeit sind der Fachgruppe Wasser, Boden, Abfall des Heidekreises diverse Fälle illegaler Abfallsammlungen gemeldet worden. Zumeist handelt es sich dabei tatsächlich um Aufrufe von unrechtmäßigen Sammlern. Über Wurfzettel in den Briefkästen werden Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, sich kostenfrei an den (Abfall-)Sammlungen zu beteiligen oder Spenden gut sichtbar an den Straßenrand zu legen. Gesammelt werden Gegenstände aller Art wie Hausrat, Schrott, Elektrogeräte oder Altkleider. Die Wurfzettel sind meist ohne konkrete Angaben zum Sammler. Selbst im Falle einer Namens-, Adresse- oder Telefonangabe, kann oft von nicht ordnungsgemäßen Tätigkeiten ausgegangen werden. Die Werbung von illegalen Abfallsammlern ist unbedingt zu ignorieren!

Abfälle im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes

Besondere Vorsicht ist bei illegalen Sammlungen von Elektroaltgeräten und gefährlichen Abfällen geboten. Die Fachgruppe Wasser, Boden, Abfall weist daher daraufhin, dass solche Sammlungen illegal sind und von den Besitzerinnen und Besitzern keine Gegenstände aus privaten Haushaltungen zur Sammlung bereitgestellt werden dürfen. Wenn Abfallbesitzerinnen und Abfallbesitzer dennoch Gegenstände aus privaten Haushaltungen zur Abholung bereitstellen, handeln diese selbst ordnungswidrig. Der Grund ist, dass es sich bei diesen Gegenständen um Abfälle im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes handelt, auch wenn in den Wurfzetteln etwas anderes suggeriert wird. Privathaushalte sind gesetzlich verpflichtet, ihre Abfälle dem öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger zu überlassen. Mit dem Überlassen von Elektroaltgeräten wie zum Beispiel Waschmaschinen, E-Herden, Kühlschränken oder Wasserkochern werden diese als gefährliche Abfälle eingestuft. Nur zertifizierte und beauftragte Entsorgungsunternehmen dürfen solche Abfälle abholen.

Ausgenommen von der Überlassungspflicht sind lediglich Abfälle, die im Rahmen von zulässigen gemeinnützigen oder gewerblichen Sammlungen eingesammelt werden. Diese Sammlungen müssen allerdings vorher der Fachgruppe Wasser, Boden, Abfall angezeigt und eine ordnungsgemäße Verwertung des Sammelguts nachgewiesen werden. Gefährliche Abfälle wie zum Beispiel Altbatterien, Elektroaltgeräte oder Altfahrzeuge dürfen in keinem Fall im Rahmen von gemeinnützigen oder gewerblichen Sammlungen gesammelt werden.

Deshalb ist die Werbung von illegalen Abfallsammlern unbedingt zu ignorieren!

Über die Unzulässigkeit hinaus besteht auch die Gefahr, dass der unsachgemäße Umgang, insbesondere mit gefährlichen Abfällen, zu schädlichen Umwelteinwirkungen führt. Der Heidekreis appelliert daher an alle Abfallbesitzerinnen und Abfallbesitzer, die Werbung von solchen illegalen Abfallsammlern zu ignorieren und in diesen Fällen keinerlei Gegenstände am Straßenrand zur Abholung bereitzustellen.

Neben den sogenannten „schwarzen Schafen“ gibt es aber auch viele Firmen und Organisationen, die ordnungsgemäße und gesetzeskonforme Sammlungen durchführen. Die Überlassung von nicht gefährlichen Abfällen an diese Firmen und Organisationen ist nicht zu beanstanden. Bei Fragen oder Hinweisen zu Sammlern wenden Sie sich gerne an die untere Abfallbehörde des Heidekreises telefonisch unter 05191 970-678.

 

 

   
06.12.2021

aktuelles-2021-12-leader-proj Aller-Leine-Tal/Hodenhagen. Um über die LEADER-Förderung von drei Projekten aus den Bereichen Tourismus und Mobilität zu beraten, trafen sich am 24. November die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Aller-Leine-Tal in der Aller-Meiße-Halle in Hodenhagen.

mehr...

29.11.2021

aktuelles-2021-11-zensusIm kommenden Jahr finden bundesweit stichprobenbasierte Haushaltsbefragungen der Bevölkerung für den Zensus 2022 statt. Zur Durchführung dieser Befragungen sucht die Erhebungsstelle des Heidekreises ab sofort ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte. Insgesamt werden etwa 200 Interviewerinnen und Interviewer (m/w/d) benötigt.

mehr...

17.11.2021

aktuelles-2021-11-fristen Der Landkreis Heidekreis bittet um Beachtung folgender Fristen: 20. Dezember 2021: Abgabeschluss für: Fahrten-/Lageranträge 2021, Stärkemeldung, Zuschussanträge für JULEICA-Inhaber, Weitere Zuschussmöglichkeit für Ferienmaßnahmen, Mobiler Soccer-Court

mehr...

10.11.2021

aktuelles-2021-11-leader-einladung Die LEADER-Region Aller-Leine-Tal möchte an die positiven Entwicklungen der letzten Jahre und die gute, gemeinsame Zusammenarbeit anknüpfen. Um weitere Gelder für innovative Projekte zu erhalten, möchte sich die Region für die kommende EU-Förderperiode 2021-2027 erneut bewerben.

mehr...

09.11.2021

aktuelles-2021-11-buergerversammlung Lindwedel. Für die am jetzigen Donnerstag, 11. November um 19 Uhr in der Sporthalle Lindwedel stattfindende Bürgerversammlung hat der Rat der Gemeinde Lindwedel die 2G-Regelung beschlossen. Dies bedeutet, dass nur Geimpfte und Genesene Zutritt haben und entsprechende Nachweise im Eingangsbereich kontrolliert werden.

mehr...

08.11.2021

aktuelles-2021-11-zensus2022Landesamt für Statistik Niedersachsen, Pressemitteilung Nr. 111 vom 12.10.2021

mehr...

05.11.2021

aktuelles-2021-11-stellenausschreibung-sg-digitalisierungDie Samtgemeinde Schwarmstedt sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d)

mehr...

05.11.2021

aktuelles-2021-11-stellenausschreibung-sg-hausmDie Samtgemeinde Schwarmstedt sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n Hausmeister/in (m/w/d) für die Grundschulen Schwarmstedt und Bothmer

mehr...

26.10.2021

aktuelles-2021-10-zukunftsprogrammSozialministerin Daniela Behrens: „Die vergangenen zwei Jahre waren hart für junge Menschen. Ziel unseres Programms ist es, Kindern und Jugendlichen wieder Spaß, Freude und Begegnung zu ermöglichen“

mehr...

13.10.2021

aktuelles-2021-10-laubsammelaktionDie Samtgemeinde Schwarmstedt gibt ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern die Gelegenheit, Laub in Säcken an nachfolgend aufgeführten Sammelstellen kostenlos abzugeben. Hierbei wird auf die geltenden Abstands- und Hygieneregeln hingewiesen.

mehr...

07.10.2021

aktuelles-2021-10-07-fundsachen Ab dem 15.11.2021 findet (gem. §979 BGB) über das Internetportal www.zoll-auktion.de die Versteigerung von Fundsachen statt, für die die Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist.

mehr...

27.09.2021

aktuelles-2021-09-27-buergerversammlung Lindwedel. Die Gemeinde Lindwedel lädt gemeinsam mit dem DRK im November zu einer Bürgerversammlung ein. Am Donnerstag, 11. November wird um 19 Uhr in der Sporthalle Lindwedel das Projekt des DRK Wohnparks öffentlich vorgestellt.  Hierzu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Lindwedel eingeladen, wobei bei der Veranstaltung die dann geltenden Corona-Regeln zu beachten sind.

mehr...

27.09.2021

aktuelles-2021-09-27-tagderregionen Der lange Weg zu kurzen Wegen ist das Motto des diesjährigen „Tag der Regionen“. Veranstaltet vom Bundesverband der Regionalbewegung soll dieser Tag bundesweit auf den Wert und auf die Bedeutung des regionalen Wirtschaftens aufmerksam machen und regionale Wirtschaftskreisläufe unterstützen.

mehr...

23.09.2021

aktuelles-2021-09-23-suedlink-giltenDie Übertragungsnetzbetreiber TenneT TSO GmbH und TransnetBW GmbH planen in ihren jeweiligen Zuständigkeitsbereichen den Bau der erdverlegten Gleichstrom-Verbindung SuedLink. Aktuell hat SuedLink für Abschnitt B1 (Scheeßel bis Region Hannover) das Planfeststellungsverfahren mit Einreichung des Antrags auf Planfeststellung nach § 19 Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) eröffnet. Im Zuge des Planfeststellungsverfahrens finden Kartierungsarbeiten sowie forstrechtliche Kartierungen statt.

mehr...

17.09.2021

pac-aktuell-2021-09-11 PaC - Prävention als Chance, Familien- und Kinderservice und der Präventionsrat aus Schwarmstedt präsentieren: Die kleine Erziehungshilfe. Artikel aus der Schwarmstedter Rundschau vom 11.09.2021

mehr...

17.09.2021

aktuelles-2021-09-leader In der LEADER-Region Aller-Leine-Tal können Elektroautos ab sofort günstig und unkompliziert mit Ökostrom aufgeladen werden. Hierfür sorgen öffentlich zugängliche Ladepunkte, die im Rahmen des EU-geförderten Kooperationsprojektes „allersäule“ von allen acht (Samt-)Gemeinden ausgebaut wurden.

mehr...

15.09.2021

wahl-bek-2021-09-endergebnis-swDer Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 12.09.2021 das amtliche Endergebnis der Gemeindewahl Schwarmstedt wie folgt festgestellt:

mehr...

15.09.2021

wahl-bek-2021-09-endergebnis-liDer Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 12.09.2021 das amtliche Endergebnis der Gemeindewahl Lindwedel wie folgt festgestellt:

mehr...

15.09.2021

wahl-bek-2021-09-endergebnis-giDer Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 12.09.2021 das amtliche Endergebnis der Gemeindewahl Gilten wie folgt festgestellt:

mehr...

15.09.2021

wahl-bek-2021-09-endergebnis-esDer Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 12.09.2021 das amtliche Endergebnis der Gemeindewahl Essel wie folgt festgestellt:

mehr...

15.09.2021

wahl-bek-2021-09-endergebnis-buDer Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 12.09.2021 das amtliche Endergebnis der Gemeindewahl Buchholz (Aller) wie folgt festgestellt:

mehr...

15.09.2021

wahl-bek-2021-09-endergebnis-sgDer Samtgemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 12.09.2021 das amtliche Endergebnis der Samtgemeindewahl Schwarmstedt wie folgt festgestellt:

mehr...

08.09.2021

wahl-bek-2021-09-bundestagswahl Am 26.09.2021 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Die Wahl dauert von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

mehr...

   

Kontakt Rathaus  

Samtgemeinde Schwarmstedt
Am Markt 1
29690 Schwarmstedt

Tel. (05071) 809 - 0
Fax. (0511) 93 69 717 62
E-Mail: rathaus@schwarmstedt.de

thumbnail Feedback, Mängelmeldung
thumbnail Terminbuchung
   

Wetter  

giweather joomla module
   

Veranstaltungskalender  

   
19.11.2021
bekanntmachung-samtgemeinde-2021-11-schulausDie nächste Sitzung des Schulausschusses findet am Mittwoch, den 01.12.2021, um 16:00 Uhr, in 29690 Schwarmstedt, Am Schloonberg 9,...mehr...
   
buchtipp-2021-12-04Die Samtgemeindebücherei im Uhle-Hof empfiehlt in dieser Woche folgende neue Bücher Erwachsene: mehr...
   

 

 

 

Samtgemeinde Schwarmstedt
Am Markt 1
29690 Schwarmstedt
Tel. Zentrale: 05071 809-0
Tel. Bürgerbüro: 05071 809-99

 

Öffnungszeiten
Samtgemeindeverwaltung:

 

 

Kontakt Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Terminbuchung  
Impressum  
Datenschutz  
Barrierefreiheit  
Quellenangaben  Öffnungszeiten
Sozialamt:

Achtung, das Rathaus ist für den
Publikumsverkehr geschlossen.
Zutritt während der Öffnungszeiten
NUR nach vorheriger Terminabsprache

 

 
Montag – Mittwoch, Freitag 08:30 – 12:00 Uhr  
Donnerstag 08:30 – 12:00 Uhr  
  14:00 – 18:00 Uhr  
     
Montag – Mittwoch, 08:30 – 17:00 Uhr  
Donnerstag 08:30 – 18:00 Uhr  
Freitag 08:30 – 17:00 Uhr  
Samstag (01.Mai.-15.Sept.) 10:00 – 12:00 Uhr   
 (samstags keine Kfz-Bearbeitung)    
     
     
Donnerstag: 08:30 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
 
   

Was erledige ich wo?

Was erledige ich wo?

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.