thumbnail

 

 

 

Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG:

Samtgemeinde Schwarmstedt
Am Markt 1
Rathaus
29690 Schwarmstedt

Vertreten durch:
Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs (Anschrift wie oben).
 
 
thumbnail

Kontakt, Feedback, Mängelmeldung

Kontaktinformationen des Rathauses und Öffentlicher Einrichtungen, Mängelmeldungen.
 
 
thumbnail

Quellenangaben

Quellenangaben über verwendete Bilder etc.
 
 
thumbnail

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz im Rathaus und auf der Internetseite.
 

 

SlideBar

Kindergarten Schwarmstedt „Am Loh“

Am Loh 5

29690 Schwarmstedt

Telefon: 05071/772

Email: kitaamloh@schwarmstedt.de

Leiterin: Frau Corinna Jost-Gottwald
stellvertretende Leitung: Simone Twiefel

 

 


Rahmenbedingungen:

Der Träger:

 

 Die Gruppen:

Vormittag

Ganztag

Dachsgruppe

Bibergruppe

24 Kinder (2 – 6 Jahre)

25 Kinder (2 – 6 Jahre)

Ottergruppe

Eichhörnchengruppe

10 Kinder (2 – 6 Jahre)

25 Kinder (2 – 6 Jahre)

 

Fuchsgruppe

 

25 Kinder (2 – 6 Jahre)

 

Schneckengruppe

  15 Kinder (1 – 3 Jahre)

Das Personal:

  • Pädagogischer Bereich
    • 18 Pädagogische Fachkräfte
  • Hauswirtschaftsbereich
    • 2 Raumpflegerinnen
    • 1 Unterstützungskraft
    • 1 Hausmeister

Die Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

Eichhörnchengruppe

 8.00 h – 16.00 h

Fuchsgruppe

 8.00 h – 16.00 h 

Schneckengruppe

 8.00 h – 14.00 h 

Dachsgruppe

 8.00 h – 13.00 h

Bibergruppe

 8.00 h – 16.00 h

Ottergruppe

 8.00 h – 12.00 h

Frühdienst

 8.00 h – 12.00 h

Mittagsdienst

 12.00 h – 13.00 h

An den 4 Organisationstagen ist unsere Einrichtung geschlossen.
Eben so drei Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr.

 

 Die Räumlichkeiten:

1 Bewegungsraum

1 Wickelraum

1 Küche

4 Waschräume

1 Büro 1 Personaltoilette

1 Werkraum

1 Materialraum 1 Abstellraum

1 Mehrzweckraum

1 Personalraum 1 Putzraum

5 Gruppenräume mit Küchenzeile und teilweise mit zweiter Spielebene

   

 

Das Spielgelände:

Das Außengelände ist abwechslungsreich und naturnah gestaltet.
Es bietet unterschiedliche, abwechslungsreiche Spielbereiche, die zu vielen Aktivitäten einladen. Mit dem Hintergrund, unsres Schwerpunktes Wahrnehmungsförderung, haben die Kinder auf unserem Außengelände einen großen Erfahrungsraum. Mehrere Sandflächen und ein Wasserlauf mit Pumpe sind ideal für Sand- und Wasserspiele geeignet. Unterschiedliche Bodenbeschaffenheiten (Rasen, Stein, Holz, Hügel, gerade Flächen etc.) bieten vielfältige Möglichkeiten die Sinne anzuregen. Geräte (Schaukel, Wippe, Klettergerüst, Balancierbalken) reizen Kinder sich zu bewegen und den eigenen Körper zuspüren. Büsche und Nischen eignen sich als Rückzugspunkt. Das komplette Gelände ist zum erkunden, experimentieren und erproben konzipiert.
Durch die Pflanzung verschiedener Bäume, Büsche, Blumen erfahren die Kinder hautnah die Natur und erlangen Kenntnisse über Pflanzen und Tiere.

 

Die pädagogische Arbeit:

Unsere Pädagogik basiert auf den gesetzlichen Vorgaben und dem Orientierungsplan für Bildung und Erziehung des Landes Niedersachsen.
Unser pädagogischer Ansatz ist grundsätzlich ganzheitlich und am Kind orientiert.
Uns ist es wichtig, dass Kinder lernen und be-greifen durch eigenes Erleben, sowie eigener Erfahrungen und durch Nutzung  aller Sinne.
Die Schwerpunkte in unserer Arbeit sind die Förderung der Wahrnehmung, Bewegung und Sprache.

 

Das Bild vom Kind:

Wir sehen jedes Kind als Individuum, jedes Kind bringt eigene Bedürfnisse, Erfahrungen, Kräfte, Erwartungen mit, wenn es in den Kindergarten kommt. Jedes Kind ist also einzigartig, es hat seine Stärken, wie auch Schwächen, seinen eigenen Entwicklungsplan.
Wir versuchen die Kinder dort abzuholen, wo sie stehen. Wir ermöglichen ihnen sich in ihrer Persönlichkeit weiter zu entwickeln, die Eigenaktivität der Kinder wird von uns zugelassen und unterstützt. Die Kinder können sich ausprobieren und experimentieren. Hierdurch sammeln die Kinder Erfahrungen und werden auf das Leben (z.B. Schule) vorbereitet. Wir verstehen uns als Entwicklungsbegleiter. Wir greifen die Themen der Kinder auf und geben den Kindern Impulse, um ihre Kompetenzen zu erweitern.

 


Gewaltprävention und soziales Lernen ist uns in der Samtgemeinde Schwarmstedt sehr wichtig, deshalb machen wir mit bei dem Programm PaC - Prävention als Chance. Mehr Infos dazu finden sie unter www.PaC-Schwarmstedt.de

 

 

 

   

Kontakt Rathaus  

Samtgemeinde Schwarmstedt
Am Markt 1
29690 Schwarmstedt

Tel. (05071) 809 - 0
Fax. (0511) 93 69 717 62
E-Mail: rathaus@schwarmstedt.de

thumbnail Feedback, Mängelmeldung
   

Veranstaltungskalender  

   

Aktuelles  

21.02.2020
aktuell-2020-02-boellerwuerfeNach den Böllerwürfen auf Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in der...mehr...
21.02.2020
aktuell-2020-02-stellenausschreibung-azubisDie Samtgemeinde Schwarmstedt sucht zum 01.08.2020/2021 Auszubildende...mehr...
20.02.2020
strassensperrung-2020-02-19-a7 Im Zuge der A 7 finden ab Montag, den 24. Februar 2020 zwischen der...mehr...
19.02.2020
aktuell-2020-02-dienstjub„Ich habe es nie bereut, im Öffentlichen Dienst zu sein und bin mit meiner...mehr...
   
20.12.2019
bekanntmachung-samtgemeinde-2019-12-fp35Der Landkreis Heidekreis hat mit Verfügung vom 12.12.2019 (Az.: 61.21.020.019) gem. § 6 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) die am...mehr...
   
buchtipp-2020-02-20Die Samtgemeindebücherei im Uhle-Hof empfiehlt in dieser Woche folgende neue Bücher für Kinder und Jugendliche ab 10...mehr...
   

 

Samtgemeinde Schwarmstedt
Am Markt 1
29690 Schwarmstedt
Tel. Zentrale: 05071 809-0
Tel. Bürgerbüro: 05071 809-99

Öffnungszeiten
Samtgemeindeverwaltung:
Impressum Öffnungszeiten
Bürgerbüro:
Datenschutz  
   
   
   
  Öffnungszeiten Kfz-Zulassung
 

(Annahmeschluss:
Der Annahmeschluss ist in der Regel
30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.)

   
   
   
  Öffnungszeiten
Sozialamt:
Montag – Mittwoch, Freitag 08:30 – 12:00 Uhr  
Donnerstag 08:30 – 12:00 Uhr  
  14:00 – 18:00 Uhr  
     
Montag – Mittwoch, 08:30 – 17:00 Uhr  
Donnerstag 08:30 – 18:00 Uhr  
Freitag 08:30 – 17:00 Uhr  
Samstag (01.Mai.-15.Sept.) 10:00 – 12:00 Uhr  
     
     
Montag: 08:30 – 12:00 Uhr  
Dienstag: 14:00 – 17:00 Uhr  
Mittwoch: 08:30 – 12:00 Uhr  
Donnerstag: 08:30 – 12:00 Uhr  
  14:00 – 18:00 Uhr  
Freitag: 08:30 – 12:00 Uhr  
     
     
Donnerstag: 08:30 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
 
  An den anderen Tagen NUR nach vorheriger Terminabsprache

Was erledige ich wo?

Was erledige ich wo?