thumbnail

 

 

 

Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG:

Samtgemeinde Schwarmstedt
Am Markt 1
Rathaus
29690 Schwarmstedt

Vertreten durch:
Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs (Anschrift wie oben).
 
 
thumbnail

Kontakt, Feedback, Mängelmeldung

Kontaktinformationen des Rathauses und Öffentlicher Einrichtungen, Mängelmeldungen.
 
 
thumbnail

Quellenangaben

Quellenangaben über verwendete Bilder etc.
 
 
thumbnail

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz im Rathaus und auf der Internetseite.
 

 

SlideBar

Energetisches Projekt: Straßenbeleuchtung in LED-Technik

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Aktivitäten, die einen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele leisten. Sie decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab, von der Konzepterstellung bis hin zu investiven Maßnahmen. Von den Programmen und Projekten der Nationalen Klimaschutzinitiative profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Kommunen, Unternehmen und  Bildungseinrichtungen.

 



Auch die Samtgemeinde Schwarmstedt nutzt diese Fördermöglichkeit und führt eine energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung in Ihrem Stadtgebiet durch, in dem die Straßenbeleuchtungen älterer Technik, durch neue energiesparende LED-Technik ersetzt wird.

Dabei sollen noch bis Ende 2013 in einem ersten Schritt 162 Leuchtenköpfe ausgetauscht werden und im nächsten Schritt im Jahr 2014, die restlichen 231 Leuchtenköpfe.

Für die insgesamt 393 Leuchtenköpfe beläuft sich die Investitionssumme in der ersten Sanierung auf rd. 102.250,- € und in der Zweiten auf ein Investitionsvolumen in Höhe von rd. 137.100,-€.

Diese Maßnahme wird beim Bundesinnenministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit über das Forschungszentrum Jülich in Berlin gefördert, mit einer Förderquote von 25 % und 20%.

Die nächste geplante energetische Modernisierung, ist die energetische Sanierung der Sporthallenbeleuchtung in Lindwedel (2013/2014) und in Schwarmstedt (2014/2015). Hier wird die Sporthallenbeleuchtung auch gegen LED-Technik  ersetzt, die über das Forschungszentrum Jülich in Berlin mit einer Förderquote von 40% gefördert wird. Die Investitionssumme beläuft sich hierbei auf rd. 38.200,00 €.

Insgesamt wird von einer Energie- und Kosteneinsparung bei der Straßenbeleuchtung von ca. 70-80% und bei der Sporthallenbeleuchtung von ca. 50-60% ausgegangen. Neben der Energie- und Kosteneinsparung, ist  auch eine CO2-Reduktion um bis zu 80% zu erwarten.

Förderzeitraum Förderkennzeichen
01.08.2012 bis 31.07.2013 03KS4242
01.08.2013 bis 31.07.2014 03KS7264
2013 bis 2015 03KS7513



   

Kontakt Rathaus  

Samtgemeinde Schwarmstedt
Am Markt 1
29690 Schwarmstedt

Tel. (05071) 809 - 0
Fax. (0511) 93 69 717 62
E-Mail: rathaus@schwarmstedt.de

thumbnail Feedback, Mängelmeldung
   
   

Aktuelles  

14.10.2019
aktuell-2019-10-bb-zuWegen einer Fortbildungsveranstaltung bleiben das Bürgerbüro, die...mehr...
14.10.2019
aktuelles-2019-10-wasserBei der im Sommer in der Samtgemeinde Schwarmstedt aufgetretenen...mehr...
11.10.2019
aktuell-2019-10-stellenausschreibung-tdDie Samtgemeinde Schwarmstedt sucht zum nächstmöglichen Termin einen...mehr...
   
14.10.2019
bekanntmachung-lindwedel-2019-10-bp22Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Lindwedel hat in seiner Sitzung am 02.10.2019 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 22 „Alte...mehr...
   
buchtipp-artikel-2019-10-toniesBis Mitte Dezember gibt es in der Samtgemeindebücherei Schwarmstedt für Kinder zum Thema „Klassiker“  Tonies zum...mehr...
   

 

Samtgemeinde Schwarmstedt
Am Markt 1
29690 Schwarmstedt
Tel. Zentrale: 05071 809-0
Tel. Bürgerbüro: 05071 809-99

Öffnungszeiten
Samtgemeindeverwaltung:
Impressum Öffnungszeiten
Bürgerbüro:
Datenschutz  
   
   
   
  Öffnungszeiten Kfz-Zulassung
 

(Annahmeschluss:
Der Annahmeschluss ist in der Regel
30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.)

   
   
   
  Öffnungszeiten
Sozialamt:
Montag – Mittwoch, Freitag 08:30 – 12:00 Uhr  
Donnerstag 08:30 – 12:00 Uhr  
  14:00 – 18:00 Uhr  
     
Montag – Mittwoch, 08:30 – 17:00 Uhr  
Donnerstag 08:30 – 18:00 Uhr  
Freitag 08:30 – 17:00 Uhr  
Samstag (01.Mai.-15.Sept.) 10:00 – 12:00 Uhr  
     
     
Montag: 08:30 – 12:00 Uhr  
Dienstag: 14:00 – 17:00 Uhr  
Mittwoch: 08:30 – 12:00 Uhr  
Donnerstag: 08:30 – 12:00 Uhr  
  14:00 – 18:00 Uhr  
Freitag: 08:30 – 12:00 Uhr  
     
     
Donnerstag: 08:30 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
 
  An den anderen Tagen NUR nach vorheriger Terminabsprache

Was erledige ich wo?

Was erledige ich wo?